Aktive LaserbehandlungDr. med. Robert Haidbauer und Ursula Kützler (Laserschutzbeauftragte) während einer Laser-Behandlung mit einer Patientin.






Behandlungsablauf - Ursula Kützler mit einer Patientin

Vor dem Eingriff, wird mit dem Patienten der Ablauf besprochen und das Gerät erklärt;
Die Haut wird vor der Laser-Behandlung gereinigt;
Die Parameter für die Behandlung werden eingestellt und nochmals überprüft;
Die Behandlung beginnt;
 
Die Laserbrille bietet für den Patienten den nötigen Augenschutz. Schritt für Schritt wird die gewünschte Hautpartie gelasert;
Es benötigt im Normalfall keine betäubende Creme für die Laser-Behandlung;
Schwellung und Rötung der behandelten Zonen, sind bis zu 24 Std. nach der Behandlung normale Reatkionen;

 
Nach dem Lasern wird eine antibakterielle Salbe aufgetragen;
Nach dem Lasern wird eine antibakterielle Salbe aufgetragen;