Großporige Haut, Reduzierung der Porengröße

Große PorenDezeit ist die Laseranwendung einer der effektivsten Behandlungsmöglichkeiten für große Poren.

Ursache
Jeder Hauttyp ist unterschiedlich. So neigen manche Menschen zu einer großporigeren Haut, die dementsprechend auch fettiger ist. Dazu kommt, dass mit dem Alterungsprozess, sich die Poren erweitern. Ebenso, können äußere Einflüsse wie, Sonnenbaden oder Dampfbäder sich negativ auf dieses Hautbild auswirken. Speziell über der Nase und an den Wangen werden die erweiterten Poren als unerwünscht angesehen.

Behandlungsablauf
Bei der Laserbehandlung wird ein kleiner Prozentsatz der Haut abgetragen. Durch die abgegebene Thermik des Lasers in der Haut, entsteht eine gezielte Schädigung. Das Kollagenfasernetzwerk wird dadurch aktiviert und erneuert sich.

Ergebnis
Nach ca. drei bis vier Wochen sind die ersten Verbesserungen sichtbar. Nach jeder Behandlung verkleinern sich die Poren. Zeitgleich verbessert sich die Hautsituation im Anwendungsbereich. Es sind je nach Hautbild, zwei bis drei Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen notwendig. Siehe Vorher/Nachervergleich Laserbehandlung: Große Poren
Um das Ergebnis so lange als möglich zu halten, ist es sinnvoll eine passende und regelmäßige Pflege/Peelings beizubehalten.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontakt

Kosten

Monotherapie (Nur Laser) ab € 195,-- pro Stizung
Smart Poration ab € 450,-- pro Sitzung
Je nach Behandlungsregion und Größe variiert der Preis